1. November 2009
Lutherstadt Wittenberg






Termine und Veranstaltungen
2009 copyright Logo kd

Schaumburg-Lipper pflanzen Baum in Wittenberg
Fahrt zur Einweihung des Luthergartens
am 1. November 2009


Noch Plätze frei!!
 KLA milano-duisburg/ Aus Anlaß des 450jährigen Reformationsjubiläums in Schaumburg veranstalten die Landeskirche Schaumburg-Lippe und die Firma Ruhe-Reisen gemeinsam am 1. November 2009 eine Fahrt in die Lutherstadt Wittenberg, wo an diesem Tag der Luther-Garten eingeweiht wird. Auf dem Programm stehen u. a. der Besuch eines Gottesdienstes in der Schlosskirche und eine Gedenk-Baumpflanzaktion der Landeskirche im Luther-Garten. „Wir laden zu einem weiteren Erinnerungs-Wochenende an Luther im Zeichen des Schaumburger Jubiläums ein“, sagt dazu Kirchenamts-Präsident Sebastian Geisler, „wir feiern am 31. Oktober in Bückeburg den Reformationsgottesdienst mit dem Landesbischof und begeben uns am Tag darauf an den Ort, von wo aus die Reformation ihren Ausgang nahm“.

Als ein Symbol für die weltweite Ausstrahlung der Reformation sowie der Verbundenheit und Vernetzung der christlichen Kirchen entsteht in Wittenberg ein rund 230 Meter langer Luthergarten. Kirchen aus aller Welt sind eingeladen, eine Patenschaft für einen der 500 geplanten Bäume im Garten zu übernehmen.
Die Kosten für die Fahrt betragen 25 €, Anmeldung und Platzreservierung bis 23. Oktober 2009 bei Ruhe-Reisen Stadthagen, Tel. 05721-75034, Mail: info(at)ruhe-reisen.de.

 
Was passiert noch?

• Reformationsausflüge
nach Worms, Eisenach, Leipzig, Wittenberg

• Großer Chor der Landeskirche
• CD-Aufnahme mit allen Chören der Landeskirche
• Medienpaket für Schulen

Weitere Informationen folgen!

Was war schon.... Archiv....
Eröffnungsveranstaltung
für das Jubiläum
Freitag, 20. März 2009

19.00 Uhr St. Martini-Kirche Stadthagen

Festvortrag Landesbischof i. R. Horst Hirschler
Bach-Kantate
"Gott, der Herr, ist Sonn und Schild"
Vokalensemble Stadthagen
Barockorchester Larco Hannover
Leitung: Christian Richter

 
Evangelisches Forum Schaumburg-Lippe / EEB
Freitag, 27. März 2009

Seminar von 18-21 Uhr
"Ist Luther an der Wirtschaftskrise schuld?"
Ort: Sülbeck, Gemeindehaus
 

Schifffahrt zum Kirchentag

schiff
Mit Volldampf zum Kirchentag
Mittwoch, 20.5.2009 Abfahrt 7 Uhr
Petershagen-Frille
Sonntag, 24.5.2009 Rückfahrt 12 Uhr
Bremen
Kosten: Hin- und Rückfahrt 25 , einfache Fahrt 15
Informationen erhalten Sie im Landeskirchenamt.

Anmeldeformularpdf


»Fotos vom 20.05.2009
 Musik der Reformationszeit - Vokalensemble Stadthagen
Sonntag, 7. Juni, 20 Uhr

St. Martini-Kirche Stadthagen
Musik der Reformationszeit - Vokalensemble Stadthagen

Liedsätze, Motetten und Orgelwerke von Josquin des Prés, Johann Walter, Caspar Othmayr, Martin Luther u.a. Leitung und Orgel: Christian Richter
Eintritt frei, Spenden erbeten

Zum Reformationsjubiläum in Schaumburg singt das Vokalensemble Musik aus der Reformationszeit. Bekannte Luther-Lieder wie Ein feste Burg ist unser Gott oder Mitten wir im Leben sind erklingen in Vertonungen seiner Zeitgenossen. Motetten geben Einblick in die kunstvolle Komponierweise des 16. Jahrhunderts. Sätze aus einer Messe von Josquin des Prés bringen Musik dieses von Luther sehr geschätzten berühmten Renaissance-Komponisten zu Gehör. Außerdem wird mit einigen Orgelwerken daran erinnert, dass für das Jahr 1559 erstmalig eine Orgel in der St. Martini-Kirche urkundlich erwähnt ist. Einige Texte von Luther, gelesen von Mitgliedern des Vokalensembles, runden das Programm ab


 Schülerakademie Schaumburg
Donnerstag, 11. Juni 2009

"Weil Gerechtigkeit Gottes Traum ist."
Veranstaltungsbeginn: 9 Uhr
Mit anschl. öffentl. Podiumsdiskussion
Ort: Martin-Luther-Haus, Bückeburg
(weitere Informationen erhalten unter http://www.schuelerakademie-shg.de

 Evangelisches Forum Schaumburg-Lippe / EEB
Freitag, 12. Juni 2009

2. Seminar von 18-21 Uhr
"Luther heute"
Ort: Sülbeck, Gemeindehaus

KONZERT „AD FONTES“
Sonntag, 9. August 2009, 18 Uhr

„AD FONTES“
Ensemble TRECANTUS
Konzert zu Liedern der Lutherzeit

Veranstaltungsbeginn: 18 Uhr
Franns W. Promnitz v. Promnitzau / Jana Karin Adam

Ort: Kirche Bergkirchen
Eintritt frei!

 Festliches Wochenende zum Reformationsjubiläum in Bückeburg
21. - 23. August 2009

Hier das aktuelle Programm

zum Download

Freitag, 21. August 2009
Bühne am Marktplatz:
19.30h-22.00h:Konzert Heinz Rudolf Kunze und Purple Schulz
Martin-Luther-Haus: ab 22.00h: Jugend-Churchnight (Petzer Str. 12 a)
Samstag, 22. August 2009
Bühne am Marktplatz:
11.30h-13.30h: Chor „Rhythm of Life“ Theaterstück zu Martin Luther (Meerbecker Kirchenchor)
14.00h-15.00h: Kinderspaß mit Dieter Ostermeier
15.15h-16.15h: Kreuz & Quer Chor
16.30h-17.45h: Wittenberger Historiengruppe „Martin Luther in seiner Zeit”
20.00h–22.00h: Heimischer Rock mit”Permanent Problems”, „Analog”, “Metapher”

Bühne an der Stadtkirche:
10.30h: Posaunen
11.00h: Eröffnung Landesbischof Jürgen Johannesdotter
11.45h-15.00h: Lila Sofa – Talk evangelisch:
Sabine Bulthaup im Gespräch mit Landesbischof Jürgen Johannesdotter, Ingenieur Lutz Kirchner, Mitgliedern der Landesjugendkammer, Susanne Wöbbeking, Äbtissin des Stifts Obernkirchen, Gästen aus Südafrika, MdB Sebastian Edathy, SELK-Bischof Voigt, MdL David McAllister. Dazwischen musikalische und szenische Darbietungen von Bläserchören und der Wittenberger Historiengruppe zum Thema „Martin Luther in seiner Zeit“
15.15h-16.15h: Udinis Clowntheater für kleine und auch große Menschen
16.30h-17.30h: katholische Gemeinde stellt 95 ökumenische verbindende Thesen vor, musikalisch begleitet durch ihren Chor
18.00h-19.45h Stadtkirche: Reformations-Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“, von J.S. Bach (Kantorei),
Vortrag Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann
20.00h-20.30h: Pop & Swing
20.30h-21.30h: Plattdeutsches Theater „Alleen ut Gnaade“

Platz zwischen Gemeindehaus u. Stadtkirche
15.00h-16.00h: Geselliger Tanz für Jung und Alt
Sonntag, 23. August 2009
Bühne am Marktplatz:
11.30h-13.30h: Wittenberger Historiengruppe „Martin Luther in seiner Zeit” – das komplette Programm der Gruppe: mittelalterliche Gesänge, Modenschauen, Theater, Luthers Bildungsoffensive / Brunch
14.00h: offenes Singen mit Fritz Baltruweit und Studio-Band
15.00h: Festgottesdienst Landesbischof Johannesdotter, mit Fritz Baltruweit, Bläserchöre u. a.

Bühne an der Stadtkirche:
11.00h-ca.13.30h: Brunch mit „Little Jazz”

Samstag wie Sonntag präsent:
- Diakonische Dienste
- Pastors Garten
- Initiative Tschernobyl
- Lagerkirche der Pfadfinder
Weitere Angebote:Für Kinder und Jugendliche:
- Niedrigseilgarten
- Bibelerzählzelt für Kinder
- Spiele zum Mitmachen
- Trampolin
- Ytong skupturieren
- Baseball-Trainingsgerät

Kulinarische Angebote der Gastronomie, der Gemeinden und Werke, z. B. „Lutherteller”, Pastors Garten, „Seelchen”, Biblischer Kräutergarten, u. a.

Notfall-Demonstrationen mit Feuerwehr und Notfallseelsorgern

Stündliche Andachten

Austellungen
- „Ein Kreuz unter vielen” (Künstler Schulz)
- Kirchengemeinden / Festtagstrachten (Museum: Eröffnung 10.30h)
- Tauffeier einst und heute
- Konfessionelle Polemik in der Karikatur
- Schaumburger Chroniken
- Kirchenmusik

Luftballonweitflug-Wettbewerb (Sonntag nach dem Festgottesdienst)

Reformationsgewinnspiel

Präsentation kirchlicher Arbeit (Gemeinden, Werke und Initiativen)
Wissenschaftliches Symposion
25. / 26. September 2009


 "Das Kirchenvolk und seine Kirche."
Veranstaltungsort: Bückeburg
Beginn: 15 Uhr
Flyer "Programm und Anmeldung"pdf

 

 




         http://www.landeskirche-schaumburg-lippe.de